Weingut Schloss Saaleck 3

Süddeutsche Zeitung  am SZenario

Liebesehe am Karpfenteich

 

Barbara Stamm stellt am Dienstag fränkische Spezialitäten vor, sehr zur Freude von Gastgeber Johannes Müller (links) und Winzer Thomas Lange.

(Foto: Robert Haas)

Das Restaurant Alter Hof feiert einen fränkischen Abend

 

Es gibt so Sitten und Gebräuche, deren Reiz sich dem damit nicht Vertrauten oft kaum erschließt. Zum Beispiel fragt man sich am Dienstagabend im Restaurant Alter Hof, warum sich Günter Gabsteiger beinahe in eine Art Euphorie hineinredet, wenn er vom Karpfenteichauslassen schwärmt und sich zu diesem Zweck schon mal für den Herbst im Heimatdorf der fränkischen Weinkönigin Kristin Langmann ankündigt. Die Familie der 22-Jährigen aus Bullenheim bei Würzburg hat zu Hause auch einen Karpfenteich, und Gabsteiner verrät, dass er auch eine Badehose im Gepäck haben wird, um beim Auslassen tätige Hilfe zu leisten. Während manche in der Runde nun rätseln, ob es sich da um eine Art Männerphantasie handelt, kriegt Gabsteiger, Vizepräsident des Verbands Bayerischer Berufsfischer und ehemaliger Landtagsabgeordneter, gerade noch die Kurve. "Der Karpfen und der Frankenwein", sagt er, "das ist seit Jahrhunderten eine Liebesehe."

So haben das die rund 100 Gäste, die zum fränkischen Abend in den Alten Hof gekommen sind, bisher vielleicht noch nicht gesehen, aber Restaurantchef Johannes Müller hilft da mit seiner Küchenmannschaft und kleinen Häppchen vom Karpfen und anderen Fischen gerne auf die Sprünge. Dazu gibt es diverse Frankenweine, auf die Müller und Artur Steinmann, der Präsident des fränkischen Weinbauverbands, recht stolz sind. Kein Wunder, schließlich versteht sich das Restaurant Alter Hof ja als ein Haus des Frankenweins.

Überhaupt sind die Kellergewölbe an diesem Abend fest in fränkischer Hand, sieht man einmal von Sunny und Florian Randlkofer ab, die die Firma Dallmayr als Hausherrn vertreten. Politisch sei man ausgewogen, sagt Gabsteiger: "Wir haben Rote hier, wir haben sogar einen Grünen hier." Freilich, alles in allem überwiegen doch die Schwarzen in Gestalt mehrerer ehemaliger Abgeordneter. Da hilft es auch nicht, dass Landtagspräsidentin Barbara Stamm erst mit gut zweistündiger Verspätung - "der Fraktionsvorstand hat so lange getagt" - eintrifft.

Zu diesem Zeitpunkt haben sich trotz des süffigen Silvaners zum Nulltarif die Reihen schon gelichtet. Auch Franken zieht es offenbar ans Fernsehgerät zur Übertragung des Spiels zwischen dem FC Bayern und dem FC Porto. Barbara Stamm findet das verständlich, weil man "als Franke mit den Clubberern derzeit ja nur Mitleid haben kann". Uneingeschränkte Freude empfindet der Franke laut Stamm jedoch, was die Kulinarik angeht: "Wir in Franken sind stolz auf unsere Nahrungsmittel!" Das war den Anwesenden zu diesem Zeitpunkt allerdings längst klar, da unübersehbar.

 

Weingut Schloss Saaleck
Familie Lange
Am Marktplatz 1
97762 Hammelburg
Tel: 0 97 32 / 78 87 450
Fax: 0 97 32 / 78 87 451
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelles

Probieren Sie unser Sortiment

Probepaket - trocken
6 verschiedene Hammelburger Weine (5x Weißwein 1x Rotwein und ein Weinlesebuch
50,90 €
(Versand- und Verpackungskosten übernehmen wir!) 1) oder im Wein-Shop verminderter Preis
Probepaket - halbtrocken
6 verschiedene Hammelburger Weine (5x Weißwein 1x Rotwein und ein Weinlesebuch
44,30 €
(Versand- und Verpackungskosten übernehmen wir!) 1) oder im Wein-Shop verminderter Preis
Probepaket ROT
6 verschiedene Hammelburger Weine 6x Rotwein und ein Weinlesebuch
50,00 €
(Versand- und Verpackungskosten übernehmen wir!) 1) oder im Wein-Shop verminderter Preis

Unser Tipp - laden Sie ein paar Freunde mit ein -
gemeinsam macht eine Weinprobe gleich mehr Spass!
weinparty2
1) gültig für Deutschland incl. Inseln pro Adresse 1xjährlich - andere Länder Porto Differenz als Aufpreis möglich.

Unsere Weine tragen das Rhönsiegel

Dachmarke Rhön

Vinothek

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 Uhr - 13.00 Uhr und 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag 9.00 Uhr - 14.00 Uhr
Sonntag 11.00 Uhr - 16.00 Uhr (So. Juni bis Oktober)

Veranstaltungen

Wein ist unsere Leidenschaft

Wir machen Weine auch aus Verpflichtung gegenüber den Menschen, der Natur und der Tradition. Diese Weine begeistern nicht nur uns, sondern auch Sie, mit purer Freude und vollen Genuss im Glas.

Eichelmann

Title Text

Naturland

Title Text

Biosphaerenreservat-Rhoen

Title Text

Öko-Winzer

Title Text

Saalestück

Title Text

Hammelburg

Title Text